Leistung


Leistung
Leis·tung die; -, -en; 1 der Prozess, bei dem jemand etwas leistet1 (1) oder das Ergebnis dieser Arbeit <eine gute, schwache, hervorragende Leistung, eine Leistung bieten, erbringen, erzielen, vollbringen, zeigen; die Leistung steigern; von jemandem eine Leistung verlangen; jemanden zu einer Leistung treiben>: Gauß vollbrachte großartige Leistungen im Bereich der Mathematik; Der Titelverteidiger zeigte eine nur mäßige Leistung und schaffte lediglich ein Unentschieden
|| K-: Leistungsabfall, Leistungsanstieg, Leistungsbereitschaft, Leistungsbilanz, Leistungsdruck, Leistungsniveau, Leistungssteigerung, Leistungsstreben, Leistungstest, Leistungsvergleich, Leistungsvermögen, Leistungswille, Leistungszwang; leistungsbereit, leistungsfördernd, leistungsorientiert, leistungssteigernd, leistungsschwach, leistungsstark
|| -K: Arbeitsleistung
2 nur Sg; die ↑Leistung (1), die ein Organismus oder ein System normalerweise schafft: die enorme Leistung eines Elektronenmikroskops; die Leistung des menschlichen Gehirns
|| K-: Leistungsfähigkeit; leistungsfähig
3 meist Pl; besonders die Summen Geld, die eine Firma oder eine Versicherung an jemanden zahlt: die Leistungen einer Krankenkasse; die sozialen Leistungen eines Betriebs, eines Unternehmens
|| -K: Sozialleistung
4 Phys; die Arbeit, die ein Gerät o.Ä. in einer bestimmten Zeit erbringt: Das Auto bringt eine Leistung von 76 Kilowatt
|| -K: Motorenleistung

Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache. 2013.

Synonyme:

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Leistung — (v. mittelhochdeutsch leistunge) steht für eine Arbeit pro Zeiteinheit: Arbeitsleistung in der Wirtschaft und bei der Erwerbsarbeit Elektrische Leistung in der Elektrotechnik Leistung (Informatik), eine Beschreibung der… …   Deutsch Wikipedia

  • Leistung [2] — Leistung, das Tun oder Unterlassen, das der Gläubiger kraft des Schuldverhältnisses vom Schuldner zu fordern hat (»Gegenstand« der Leistung oder des Schuldverhältnisses). Das Bürgerliche Gesetzbuch hat in den § 241–243, 266, 267, 269, 271 und 283 …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Leistung — [Wichtig (Rating 3200 5600)] Auch: • Auftritt Bsp.: • Ein großartiger Sommer voll Spaß und Leistung. • Sein Auftritt letzte Nacht war schrecklich …   Deutsch Wörterbuch

  • Leistung — Leistung, 1) (Leistungmachung, Leistungsrecht), so v.w. Einlager; Leister, welcher das Einlager leistet; 2) der Gegenstand einer Forderung …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Leistung [1] — Leistung, in der Mechanik soviel wie Effekt …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Leistung — einer Kraft, s. Arbeit …   Lexikon der gesamten Technik

  • Leistung — Leistung, in der Mechanik s.v.w. Effekt …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Leistung — (obstagium, Einlager), Angelöbniß des Schuldners, im Fall unterbleibender Zahlung sich dem Gläubiger zu persönlicher Hast zu stellen. Durch die Reichspolizeiordnung aufgehoben; in Bern jetzt noch gebräuchlich als Landesverweisung anstatt anderer… …   Herders Conversations-Lexikon

  • Leistung — ↑Power …   Das große Fremdwörterbuch

  • Leistung — Verdienste; Errungenschaft; Verdienst; Meriten; Energie; Leistungsabgabe; Leistungsfähigkeit; Kraft; Schwung; Performanz; Geschwindigkeit * * * Leis|tung …   Universal-Lexikon